IHR WEG ZU KWV:

1 Rufen Sie KWV unter der Telefonnummer +49 (0) 681 5882587 an.
2 Schreiben Sie KWV eine Mail: info@kwv-recht.de.
3 Schreiben Sie KWV ein Fax unter der Nummer +49 (0) 681 5882587.

Rechtsanwalt Dr. Michael Anton freut sich auf Ihren Kontakt!

GESCHÄFTSZEITEN

Mon-Freitag 8:30 - 17:00
Samstag nach Vereinbarung!
Sonntag nach Vereinbarung!

CREATE ACCOUNT

FORGOT YOUR DETAILS?

Gesellschaftsrecht & Unternehmensrecht

KWV versteht sich als ständiger Berater von Firmen und Betrieben im Gesellschafts- und Unternehmensrecht. Rechtsanwalt Dr. Michael Anton vermittelt innovative und rechtssichere Beratung seiner Geschäftskunden.

Leitgedanke des gesellschaftsrechtlichen Dienstleistungsspektrums der KWV ist Risikominderung und Prozessvermeidung. So können frühzeitig Haftungsfallen vermieden und innovative Strategien zur vorsorglichen Rechtsgestaltung entwickelt werden.

Rechtsanwalt Dr. Michael Anton berät die Geschäftsführung, den Vorstand, Aufsichtsratsmitglieder und Gesellschafter sowei Aktionäre. KWV ersetzt oder ergänzt in dieser Weise für mittelständische Firmen, Betriebe und Unternehmen eine eigene Rechtsabteilung.

Kontaktieren Sie KWV, wenn Sie eine Unternehmensneugründung anstreben (Start-up) oder Ihr Unternehmen eine Tochtergesellschaft (Spin-off als Unternehmensausgliederung) oder mit einem anderen Unternehmen ein Joint Venture (Gemeinschaftsunternehmen) gründen möchte.

KWV versteht sich als Partner von Familiengesellschaften und bietet ein umfassendes Leistungsspektrum für Unternehmerfamilien.

 

Profitieren auch Sie von dem Wissen unserer Kanzlei im Gesellschaftsrecht

Rechtsanwalt Privatdozent Dr. Michael Anton, LL.M., lehrt, forscht und publiziert seit vielen Jahren am Lehrstuhl von Prof. Dr. iur. Dr. rer. publ. Dr. h.c. mult. Michael Martinek an der Universität des Saarlandes. Der Lehrstuhl deckt alle Gebiete des deutschen und internationalen Wirtschaftsprivatrechts ab, insbesondere das Vertrags- und Vermögensrecht, das Handels- und Gesellschaftsrecht, Wettbewerbs- und Kartellrecht, Bank- und Vertriebsrecht, aber auch das Verbraucherrecht.

Nach seiner Promotion habilitierte sich Rechtsanwalt Privatdozent Dr. Michael Anton, LL.M. im Jahre 2010 an der Universität des Saarlandes, an der er seit diesem Zeitpunkt als Hochschullehrer tätig ist. Er hat die Lehrbefähigung (venia legendi) für die Fächer Bürgerliches Recht, Handelsrecht, Kunstrecht, Internationales Privatrecht sowie Rechtsvergleichung inne.

Herr Anton unterrichtet an der Rechts- und Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät der Universität des Saarlandes im Zivil-, Vertrags- und Verbraucherschutzrecht, im Handels- und Gesellschaftsrecht, insbesondere im Bank-, Vertriebs- und Transportrecht, sowie im gewerblichen Rechtsschutz, Wettbewerbsrecht und IT-Recht (im Zertifikat Patent und Innovationsschutz). Außerdem wirkt Herr Anton im Schwerpunktbereich „Deutsches und internationales Vertrags- und Wirtschaftsrecht“ mit und lehrt in der Vorlesung "Einführung ins Gesellschaftsrecht".

 

Neu: Unsere Broschüren zu Rechtsfragen bei der Existenzgründung

 

 

 

weitere Infos

Der Entwurf individueller Verträge und Satzungen für Personen- und Kapitalgesellschaften übernimmt KWV für seine Mandanten, gleich ob Sie die Neugründung einer Gesellschaft bürgerlichen Recht (GbR), einer offenen Handelsgesellschaft (OHG) oder Kommanditgesellschaft (KG) bzw. einer GmbH & Co. KG, einer Gesellschaft mit beschränkter Haftung (GmbH), einer Unternehmergesellschaft haftungsbeschränkt (UG), einer Aktiengesellschaft (AG) oder einer „kleinen“ AG planen.

Die „richtige“ Weichenstellung für Ihr Unternehmen wird in besonderem Maße schon bei der Gründung Ihrer Gesellschaft bedeutsam. Die Wahl der „richtigen“ Rechtsform und die Ausgestaltung eines individuell angepassten Gesellschaftsvertrages haben weitreichende Auswirkungen auf das Unternehmen wie auf die Gesellschafter persönlich und deren Familien. Rechtsanwalt Dr. Michael Anton berät Sie im Gründungsstadium über die verschiedenen Risiken persönlicher Gesellschafterhaftung und deren Möglichkeiten zur Beschränkung im Gesellschaftsrecht sowie über die handelsrechtlichen Anforderungen an Aufstellung, Prüfung und Offenlegung von Jahresabschlüssen für Kapitalgesellschaften. Auch über die individuelle Führungsstruktur und das Management der neugegründeten Gesellschaft berät Sie KWV im Findungsprozess der „richtigen“ Gesellschaftsform. Rechtsanwalt Dr. Michael Anton informiert seine Geschäftskunden über das für eine Gründung einer GmbH, Unternehmergesellschaft (UG) bzw. AG notwendige Mindestkapital. Die mit einer Gründung einhergehenden steuerrechtlichen Fragen werden von der KWV übernommen, bei komplexen Fragestellungen werden externe Experten im Einzelfall mitbetraut.

KWV betreut den Gründungsvorgang und veranlasst, koordiniert und übernimmt für Sie weitestgehend die hierfür erforderlichen Schritte. Rechtsfragen, die im Zusammenhang mit der Neugründung zu entscheiden sind, werden Ihnen vorbereitet und mit verschiedenen Handlungsalternativen zur Entscheidung vorgelegt. Rechtsanwalt Dr. Michael Anton informiert Sie insbesondere stets umfassend über Haftungsrisiken in allen Gründungsstadien Ihres Unternehmens.

Die konzeptionellen Möglichkeiten zur individuellen Ausgestaltung des Gesellschaftsvertrages nutzt Rechtsanwalt Dr. Michael Anton, um die Beziehungen der Gesellschaft und Gesellschafter zum Markt einerseits sowie die Innenverhältnisse der einzelnen Gesellschafter untereinander und zur Gesellschaft andererseits an die Bedürfnisse Ihres Unternehmens und Ihres Wirtschaftszweiges anzupassen. Bei Ausgestaltung des Gesellschaftsvertrages bietet KWV strategische Rechtsberatung bspw. zu den besonderen Erfordernissen, die an die „Firma“, also den Namen Ihres Unternehmens, gestellt werden, zum Sitz und Gegenstand Ihres Unternehmens, zu Fragen der Gesellschafterhaftung, der Geschäftsführung, des Vorstandes und der Vertretung, zur Ausgestaltung der Gesellschafterversammlung und Gesellschafterbeschlüsse, zu Einlagen, Stammkapital und Gründungsaufwand, zur Auflösung der Gesellschaft, zu Austritt und Ausschließung von Gesellschaftern sowie speziellen Abfindungsklausen, zu Vorkaufs- und Ankaufsrechten, zu Wettbewerbsklauseln und zu Schiedsgerichtsvereinbarungen.

KWV versteht sich als dauerhafter Rechtsdienstleister für Geschäftsführung, Vorstand sowie Betriebs- und Firmenleitung in allen Fragen des unternehmerischen Tagesgeschäfts. Die Überprüfung und Änderung von Gesellschaftsverträgen, Fragen der Kapitalerhöhung oder Kapitalherabsetzung und zur Erhaltung des Stammkapitals bei der GmbH und die hiermit einhergehenden Haftungsrisiken gehören zum Leistungsspektrum der KWV ebenso wie die Beratung über Haftungsfallen des Konzernrechts und über Unternehmensverträge.

KWV berät Ihr Unternehmen in allen Fragen der Beendigung der Gesellschaft und betreut den gesamten Liquidations- und Abwicklungsprozess bis zur Löschung aus dem Handelsregister. Rechtliche Haftungsrisiken stellen sich bei unfreiwilliger Beendigung eines Unternehmens insbesondere für Geschäftsführer und Vorstände bei drohender Zahlungsunfähigkeit und Überschuldung. Rechtsanwalt Dr. Michael Anton begleitet seine Geschäftskunden vertrauensvoll in Krisenzeiten und berät bei Planung und Durchführung von Sanierungskonzepten.

Lassen Sie sich als Firmen- und Unternehmensinhaber eines Handwerkbetriebs oder Dienstleistungsunternehmens, als Gesellschafter einer Personengesellschaft (Gesellschaft bürgerlichen Rechts, einer OHG, einer KG bzw. GmbH & Co. KG) oder einer Kapitalgesellschaft (GmbH, AG) von Rechtsanwalt Dr. Michael Anton über die verschiedenen Optionen einer speziell auf Ihre Firma und Ihr Unternehmen konzipiertes Nachfolgemodell beraten. Rechtsanwalt Dr. Michael Anton konstruiert für seine Mandanten eine vertrauensvolle und sichere Firmen-, Betriebs- und Unternehmensnachfolgeregelung. Sichern Sie so vorsorglich die effiziente Fortführung Ihrer Firma und Ihres Unternehmens und seien Sie frei von persönlichen, wirtschaftlichen sowie innerfamiliären Sorgen wegen der Firmen-, Betriebs- und Unternehmensnachfolge.

KWV berät im Bereich der Firmen- und Unternehmensnachfolge aber auch Hinterbliebene und Erben vor speziellen Haftungsrisiken bei Fortführung einer Firma, eines Betriebs und Unternehmens des verstorbenen Erblassers. Hierbei werden handelsrechtliche und gesellschaftsrechtliche Gefahren evaluiert und alternative Optionen zur Optimierung und Beschränkung der Haftungsrisiken aufgezeigt.

TOP

A wonderful serenity has taken possession of my entire soul, like these sweet mornings of spring which I enjoy with my whole heart. I am alone, and feel the charm of existence in this spot, which was created for the bliss of souls like mine.

I am so happy, my dear friend, so absorbed in the exquisite sense of mere tranquil existence, that I neglect my talents. I should be incapable of drawing a single stroke at the present moment; and yet I feel that I never was a greater artist than now.

When, while the lovely valley teems with vapour around me, and the meridian sun strikes the upper surface of the impenetrable foliage of my trees, and but a few stray gleams steal into the inner sanctuary, I throw myself down among the tall grass by the trickling stream; and, as I lie close to the earth, a thousand unknown plants are noticed by me: when I hear the buzz of the little world among the stalks, and grow familiar with the countless indescribable forms of the insects and flies, then I feel the presence of the Almighty, who formed us in his own image.

Duis dictum tristique lacus, id placerat dolor lobortis sed. In nulla lorem, accumsan sed mollis eu, dapibus non sapien. Curabitur eu adipiscing ipsum. Mauris ut dui turpis, vel iaculis est. Morbi molestie fermentum sem quis ultricies. Mauris ac lacinia sapien. Fusce ut enim libero, vitae venenatis arcu. Cras viverra, libero a fringilla gravida, dolor enim cursus turpis, id sodales sem justo sit amet lectus. Fusce ut arcu eu metus lacinia commodo. Proin cursus ornare turpis, et faucibus ipsum egestas ut. Maecenas aliquam suscipit ante non consectetur. Etiam quis metus a dolor vehicula scelerisque.

Nam elementum consequat bibendum. Suspendisse id semper odio. Sed nec leo vel ligula cursus aliquet a nec nulla. Sed eu nulla quam. Etiam quis est ut sapien volutpat vulputate. Cras in purus quis sapien aliquam viverra et volutpat ligula. Vestibulum condimentum ultricies pharetra. Etiam dapibus cursus ligula quis iaculis. Mauris pellentesque dui quis mi fermentum elementum sodales libero consequat. Duis eu elit et dui varius bibendum. Sed interdum nisl in ante sollicitudin id facilisis tortor ullamcorper. Etiam scelerisque leo vel elit venenatis nec condimentum ipsum molestie. In hac habitasse platea dictumst. Sed quis nulla et nibh aliquam cursus vitae quis enim. Maecenas eget risus turpis.